Video Poker Strategien

Die CasinoZocker Empfehlung:
Versuche jetzt Dein Glück beim seriösen Anbieter Spinpalace

Wenn man beim Video Poker gewinnen möchte, dann hängt das von der Strategie ab, die ein Spieler verfolgt. Fälschlicherweise nehmen immer noch eine Reihe Spieler an, dass Video Poker auf reinem Glück basiert, denn das Spiel ähnelt in seinem Aufbau sehr stark der beliebten Slotmaschine. Beim Video Poker kann man mit der richtigen Taktik und natürlich mit einem Quäntchen Glück eine Auszahlung von 100 % oder mehr erreichen. Das Positive beim Video Poker ist die Tatsache, dass man im Gegensatz zum richtigen Poker am Spieltisch kein Experte sein muss. Es reicht aus, wenn man einige Tipps beherzigt und natürlich die Werte der Karten sowie die Pokerhände kennt.

Die wichtigste aller Strategien ist die richtige Wahl des Spiels. Sogar die beste Strategie hat wenig Wert, wenn der Automat eine schlechte Auszahlungsrate bietet. Daher sollte sich jeder Spieler im Vorfeld die Auszahlungsraten des gewählten Automaten anschauen. Anschließend ist es gut, wenn man das Spiel erst einmal im Fun Modus testet, um sich auch gut in das Spiel einfinden zu können. Es ist schade, wenn man durch Bedienungsfehler seine Chancen auf einen guten Gewinn verpasst. Wichtig bei der Wahl des passenden Spiels sind die Faktoren Payouts, Struktur und bestimmte Sonderregeln.

Dann braucht man Zeit und jede Menge Übung, um die Kombinationen zu erkennen und das Spiel entsprechend anzupassen. Beim Video Poker kommt es nämlich darauf an, die Chancen ganz bestimmter Karten optimal zu nutzen.

Wer zu den passionierten Pokerspielern gehört, der weiß, dass es manchmal nötig ist, hohe Blätter abzuwerfen, wenn nur noch eine Karte für einen Royal Flush oder eine Straße fehlt. Beim Video Poker ist das keine gute Idee. Viel besser ist es da, ein Paar zu behalten, denn damit ist man auf der sicheren Seite. Einen Royal Flush zu vervollständigen, ist da viel schwieriger.

Manchmal sind die Startkarten wirklich sehr schlecht. Am besten ist es dann zu versuchen, jenes Gewinnblatt zu spielen, das die besten Möglichkeiten auf einen Gewinn verspricht. Wenn dann nur noch eine Karte für einen Royal Flush fehlt, dann sollte der Spieler ruhig sein Glück versuchen, denn verloren ist das Spiel sowieso. Ansonsten ist es eher ratsam, ein niedriges Paar zu spielen. Es bringt zwar so nichts ein, aber aus einem Paar kann ein Drilling, ein Vierling oder sogar ein Full House werden. Wenn gar keine Karte geeignet scheint, eine gewinnbringende Kombination zu erreichen, dann kann man auch alle fünf Karten abwerfen und darauf hoffen, mit den neuen Karten eine gute Hand zu erhalten.

Der Spieler, der gerne an den progressiven Video Poker Automaten sein Glück versucht, muss immer den höchsten Münzwert setzen, denn nur dann hat man auch die Chance auf den ganz großen Jackpot. Es wäre wirklich sehr schade, wenn man die gewinnbringende Kombination vor sich sieht, aber den Jackpot nicht erhalten kann, weil der höchstmögliche Betrag nicht gesetzt wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.