Mobile Echtgeld Casino Spiele für das Handy: Betriebssysteme und Trends im Überblick

Mobiles Casino ist unzweifelhaft der ganz große Trend dieser Tage und immer mehr Zocker nutzen Echtgeld Casino Spiele für das Handy, um sich flexibel und unkompliziert an Spielautomaten, beim Roulette und vielen anderen Games im Internet zu vergnügen. Der Clou ist dabei natürlich die Unabhängigkeit, schließlich öffnet sich auf dem Smartphone oder Tablet das Online Casino rund um die Uhr und ist von überall aus erreichbar! Niemand muss mehr weit fahren oder sich einem nervigen Dresscode unterwerfen und der Traum vom großen Gewinn zwischendurch wird jeden Tag aufs Neue für unzählige Gambler wahr. Doch wie steht es eigentlich um die Betriebssysteme der Handys und lässt sich mobiles Casino auf allen Geräten und damit gleich gut über iOS von Apple, Android oder auch auf dem Windows Phone und anderen Exoten zocken?

Um ein wenig Licht ins virtuelle Casinodunkel zu bringen, listen wir im Folgenden die wichtigsten Fragen und Aspekte rund um mobiles Casino auf. Dabei geht es um die Apps selbst, um die Online Casinos und Programmierer und natürlich um die Casino Spiele Das Thema verlangt schon allein aufgrund der permanenten Weiterentwicklung der Technologie einiges an Aufmerksamkeit und es empfiehlt sich immer mal wieder, im Netz zu den neusten Trends und Angeboten ein wenig zu recherchieren.

Was sind Echtgeld Casino Apps und warum lohnt sich das Zocken im Netz?

Um im Online Casino erfolgreich zu sein und dabei vor allem über das Handy zu zocken, braucht es neben dem Verständnis der Casino Spiele selbst immer auch die passende App und verlässliche Betriebssysteme, schließlich geht es beim Gambling um jede Menge Kohle und Sicherheit ist unabdingbar. Prinzipiell handelt es sich bei den Echtgeld Casino Apps um eine dynamische, maßgeschneiderte Software, die in App Stores und bei den Online Casinos erhältlich ist. Casino Apps werden mit einigem Aufwand von entsprechenden Computerfachleuten programmiert und bieten höchste Datensicherheit, einen professionellen Zugang zu den Casino Spielen und größtmögliche Flexibilität in der Anwendung. Neben den Echtgeld Casino Apps gibt es auch Programme für den Zock mit Spielgeld, aber wer möchte schon am Spielautomaten einfach nur daddeln oder der Kugel beim Roulette ohne Aussicht auf richtige Gewinne zuschauen?

Wie funktioniert der Download bei Apple und Android?

Das Spiel auf dem Handy ist in der allgemeinen Verfügbarkeit abhängig vom jeweiligen Betriebssystem und das betrifft den Download von Echtgeld Casino Apps im Besonderen. Die Online Casinos bemühen sich natürlich um Vollständigkeit, doch sind Hersteller von Smartphones wie vor allem Apple nicht immer sonderlich entgegenkommend.

Wer ein iPhone, ipad oder auch eine der neuen Smartwatches von Apple nutzt, der findet Echtgeld Applikationen für das Internetcasino im iTunes App Store. Die Firma mit dem angebissenen Apfel ist nicht sonderlich elastisch und wenn sich im hauseigenen Store keine App findet, müssen die Spieler auf die gleich noch zu besprechenden Links zu einer Web-Applikation zurückgreifen, manchmal gibt es aber auch von den Online Casino selbst angepasste Programme zum Herunterladen.
Auch Android Betriebssysteme ermöglichen den Besuch im App Store Google Play und zugleich bietet dieses System im Vergleich zu Apple eine offene Programmierung, so dass Echtgeld Casino Apps für Android auch direkt auf den Seiten der Online Casinos erhältlich sind. Ein Klick reicht aus und schon steht das Angebot der Casino Spiele zur Verfügung.

Was ist mit alternativen Betriebssystemen und wie steht es um das Spielen direkt im Browser?

Windows Phone, Blackberry und andere Exoten im Bereich der Smartphones haben zwar auch App Stores, aber diese spielen für das Glücksspiel im Internet eine sehr geringe Rolle und so finden sich die entsprechenden Casino Programme nur sehr selten. Nutzern dieser Geräte stehen aber auch Apps im Browser zur Verfügung, ein Service, den die Betreiber übrigens für alle Betriebssysteme offerieren. Die entsprechende Seite wurde gezielt für mobiles Casino angepasst, öffnet sich in der Regel automatisch beim Besuch auf dem Handy oder aber es wird ein Link vom Anbieter an den Kunden per SMS beziehungsweise Email versandt. Der Zock im Browser ist sehr flexibel, kann aber vor allem bei einer schwachen Internetverbindung zum Problem werden.

Mobile Echtgeld Casino Apps: Die wichtigsten Hersteller

Online Casinos entwickeln die Apps natürlich nicht selbst, sondern geben diese bei Softwareunternehmen in Auftrag und das betrifft die Applikationen genauso wie die Aufbereitung des Desktops. In der Regel bezieht sich das Internetcasino dann mittels der angebotenen Software auch auf bestimmte Spiele, was besonders bei den Slots schnell deutlich wird.

Sehr bekannt ist beispielsweise die NetEnt Touch Software, die schon seit einigen Jahren erhältlich ist und mit der sich mittlerweile fast 140 Spiele zocken lassen. Auch Greentube, ein zur österreichischen Firma Novoline gehörender Programmierer, entwickelt Apps und gerade im deutschsprachigen Raum sind die Novomatic Slots ein Renner. Microgaming, seines Zeichens einer der größten Hersteller von Gaming Software überhaupt, bringt über Spin3 sowohl native Apps im jeweiligen Store wie Web Applikationen für die Games. Ein weiterer bekannter Name ist iSoftBet, das heute mit seinen Programmen mehr als 200 Casino Spiele erfasst. Für 3D Automatenspiele berühmt ist BetsoftGaming, das gleichfalls hunderte Titel zu bieten hat, wobei sich dieses Unternehmen ganz besonders aktiv für mobiles Casino engagiert. Auch Playtech ist hier noch zu nennen, Sherriff Gaming und natürlich Play ´N Go, das – nomen est omen – den Zock auf dem Handy quasi als Programm schon im Namen trägt.

Welche Echtgeld Casino Spiele lassen sich mobil gamblen?

Apps ermöglichen Zockern den ständigen Zugang zum Online Casino und hier sind neben klassischen Games auch immer wieder Neuerscheinungen verfügbar. Den bis dato größten Anteil stellen hier die Slots, die sowohl in uriger Spielotheken-Manier wie auch als innovative Casino Spiele mit unzähligen Extras, Features und sogar progressiven Jackpots gezockt werden können.

Blackjack ist gleichfalls über Apps und mobile Angebote erhältlich und hier empfiehlt sich besonders ein Vergleich der Online Casinos, da es verschiedene Versionen und beispielsweise auch Live Dealer für dieses Kartenspiel gibt.

Und auch Roulette ist auf dem Handy überhaupt kein Problem, allerdings ist die Auswahl bisher eher bescheiden und vor allem auf Europäisches Roulette beschränkt. Die Limits an den Tischen sind gerade im Live Dealer Casino durchaus variabel und mitunter erlauben die Betreiber Einsätze von tausenden Euro pro Runde!
Darüber hinaus gibt es Apps, die neben den genannten Echtgeld Casino Spielen auch noch diverse Games zum virtuellen Würfeln anbieten, es gibt Poker, Keno, Bingo und sogar die dann freilich nicht um echtes Geld spielbaren Arcadegames. Diese Angebote werden jedoch bisher nur von sehr wenigen Apps erfasst, was sich jedoch angesichts der rasanten Entwicklung des mobilen Casinos schnell verbessern dürfte.

Teilen und 200 Credits holen!
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Share on Reddit
Reddit

2 comments

  1. Magister1A sagt:

    Ich finde die Unterschiede zwischen den Herstellern sind ziemlich krass. Also da erkennt man mittlerweile ziemlich schnell wer da Ahnung hat und wer nicht. Hört sich jetzt blöd an aber es ist so. Es gibt viele die einfach nur einen auf mobile machen und eigentlich nicht verstanden haben worauf es ankommt. Bestes Beispiel ist für mich Microgaming. Da schauen die Spielautomaten alle so aus als hätte man sie fürn Desktop entwickelt und dann paar Änderungen gemacht. Aber die von Netent und anderen auch machen es umgekehrt und deswegen sind sie auch so viel erfolgreicher. Und daher spiele ich auch nur noch solche. Ich finde die Auswahl ist inzwischen viel zu gut als dass man da Kompromisse eingehen müsste.

  2. Fratzke sagt:

    Ich würde den Artikel mal ändern. Heute ist es doch kaum noch so dass das OS eine Rolle spielt. Ich meine dank HTML5 funzen sie doch überall. Egal ob iPhone, Android, Windows Phone oder Blackberry. Und ein wirklich gutes Casino macht da auch keine Unterschiede mehr, sie müssen einfach ÜBERALL laufen. Macht es für sie zwar nicht immer einfach aber das ist schließlich ihr Job. Also ich denke die Casinos haben mittlerweile begriffen dass dieses Schubladendenken in OS und die ganzen nativen Apps nicht zu Erfolg führen. Daher gehen sie jetzt diesen Weg. Alleine schon rechtlich. Weil wenn Apple oder Google sagt sie wollen kein Gambling in irgendeinem Markt aus welchem Grund auch immer dann hilft es halt nichts. Auch nicht für die ganz dicken Fische.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.