Roulette Systeme und Betrug

Die CasinoZocker Empfehlung:
Versuche jetzt Dein Glück beim seriösen Anbieter Spinpalace

Systeme gehören schon immer zum Spiel – auch beim Roulette. Schon als dieses schöne Spiel Einzug in die Casinos dieser Welt erhalten hat, wurde versucht mit bestimmten Systemen zu gewinnen. Egal ob durch die Manipulation von Kesseln oder indem mit aufwendigem Material versucht wurde die Wahrscheinlichkeiten wo die Kugel landen wird vorher zu sagen. Seit es Roulette gibt, gibt es auch Spieler, die versuchen davon zu profitieren und dabei ist ihnen oft jedes Mittel recht. Mit dem Internet haben einfache Systeme aber auch Betrug beim Roulette eine neue Dimension erreicht und jetzt heißt es für Casinos und Spieler: aufpassen! Der folgende Artikel wird sich der Thematik annehmen. Auf Roulette Strategie wurde bereits in diesem Artikel eingeangen und auch gezeigt warum man beim Roulette nicht langfristig gewinnen und das Casino schlagen kann.

Zunächst einmal soll der Begriff Roulette System erklärt und gezeigt werden welche verschiedenen Systeme es gibt. Dabei wird vor allem auf live Roulette Systeme eingegangen. Danach widmen wir uns den online Systemen, die sicherlich ein Fass ohne Boden sind, da täglich neue Systeme ans Tageslicht kommen und offenbar jedes System besser ist als das andere. Damit können wir auch gleich auf die Thematik des Roulette Betrugs eingehen, die unserer Meinung nach eine sehr bedeutende Rolle spielt. Geld zu verlieren beim Roulette spielen ist eine Sache, aber zu glauben dass man ein tod sicheres System hat mit dem man nur gewinnen kann und dann verliert, eine komplett andere Sache. Das möchten wir verhindern und zeigen die modernen Methoden und Maschen.

Roulette Systeme beim live Roulette

Der folgende Abschnitt beschäftigt sich mit dem Thema Systeme beim live Roulette. Es geht also nicht um das Spielen im Internet, sondern nur um die live Tische, die natürlich sehr viel mehr Möglichkeiten lassen um sich ein gutes System zurecht zu legen.

Kesselfehler

Ja, es ist nicht möglich beim Roulette dauerhaft zu gewinnen. Es sei denn es gelingt Unregelmäßigkeiten bei Tischen auszunutzen oder den Kessel in irgendeiner Form zu manipulieren. Wenn man die Möglichkeit hat einen Roulettetisch lange Zeit auszuwerten und sehr viele Daten zu sammeln, dann kann man daraus die Wahrscheinlichkeiten anpassen. Das ist allerdings eine Wissenschaft für sich und man benötigt wirklich sehr viele Daten. Man kann sich wahrscheinlich eine Woche lang den ganzen Tag an einem Roulettetisch die Ergebnisse notieren und wenn man dann einmal die ersten 1000 Drehs notiert hat, bekommt man Hausverbot weil man sich auffällig verhält und nicht selbst spielt, oder der Tisch wird gewechselt oder man findet überhaupt keine Unregelmäßigkeiten am Tisch. Einen Kesselfehler (siehe Wikipedia) kann man lange suchen und selbst wenn man einen gefunden hat, ist es fraglich ob man damit auch Geld machen kann. Stell dir vor du findest heraus, dass an einem Tisch eine bestimmte Gruppe an Zahlen (benachbarte Zahlen auf dem Roulette Rad) um 1,5 % häufiger vorkommt als sie sollte, dann kannst du mit diesen 1,5% nicht einmal wirklich den Hausvorteil überwinden und spielst im Prinzip immernoch ohne Vorteil. Fazit: Die Suche nach Kesselfehlern lohnt sich nicht.

Kesselgucken

Besser sind Methoden wie Kesselgucken. Auch das ist eine Wissenschaft für sich. Man versucht damit irgendwie Einblick ins Roulette Rad zu bekommen bevor der berühmte Spruch „Rien ne va plus“ erfolgt, man also noch Einsätze bringen kann obwohl sich die Kugel schon dreht. Mit bestimmten Methoden kann man bereits sehr früh erkennen in welchem Bereich die Kugel wahrscheinlich landen wird. Problematisch sind hier unter anderem die rautenförmigen Hindernisse im Lauf gestört wird, so dass es auch hier immer Abweichsungen gibt. Auch die Croupiers sind keine Roboter und werfen und drehen nicht immer gleich. Allerdings gibt es schon Tendenzen und Muster auf die man setzen kann. Deswegen ist das Kesselgucken auch eine sehr gute Methode – sofern man wirklich in den Kessel gucken kann, denn das ist das eigentliche Problem. Kein Casino erlaubt es eine aufwendige Laserapparatur aufzustellen.

Online Roulette Systeme

Es ist eigentlich sehr amüsant zu lesen welche Systeme es so alles gibt und wie erfinderisch manche Leute mittlerweile geworden sind. Kein Zweifel, Roulette Systeme gibt es wie Sand am Meer und das liegt vor allem daran, dass es erstens ein Traum vieler Menschen ist, und zweitens Anbieter solcher Systeme viel Geld verdienen können.

Jeder, der nicht davon träumt ohne viel Aufwand im Internet ein paar tausend Euro (mehr) zu verdienen lügt denke ich. Zumindest wenn man weiß wie hart es ist richtig zu arbeiten und täglich um 6 Uhr in die Arbeit fahren zu müssen. Spätestens dann denkt man sich wie angenehm es doch wäre einfach online Geld zu verdienen. Und siehe da, es gibt die Möglichkeiten mit Roulette Geld zu verdienen. Behaupten zumindest manch andere.

Die Methoden sind immer gleich: Dem Spieler werden Halbwahrheiten vermittelt und weiß gemacht wie einfach es ist mit Roulette Geld zu gewinnen. Die einfachste Methode ist zum Beispiel indem einem die Martingale Strategie erklärt wird. Das ist eine Strategie bei der sich ein Ahnungsloser denkt, dass man damit eigentlich nur gewinnen kann. Irrtum! Auch mit dieser Strategie kann man auf lange Sicht kein Geld verdienen.

Roulette Betrug im Internet

Es ist immer eine heikle Sache von Betrug zu sprechen, aber es ist die wohl treffendste Bezeichnung für das, was man bei vielen Roulette Systemen vorfinden muss. Bevor man über Betrug redet, sollte man sich einmal ansehen was das überhaupt ist. §263 StGB: „Wer in der Absicht, sich oder einem Dritten einen rechtswidrigen Vermögensvorteil zu verschaffen, das Vermögen eines anderen dadurch beschädigt, daß er durch Vorspiegelung falscher oder durch Entstellung oder Unterdrückung wahrer Tatsachen einen Irrtum erregt oder unterhält, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.“ (Quelle). Eine interessante Diskussion zum Thema Betrug mit Roulette Systemen kannst du auch hier finden.

Doch was heißt das im Zusammenhang mit Roulette Systemen? Es geht vor allem um „Vorspiegelung falscher […] Tatsachen“ – denn das ist genau zutreffend für derartige Systeme. Deren Anbieter behaupten, dass man mit dieser Methode Geld verdienen kann obwohl sie genau wissen, dass es nicht möglich ist. Sie verkaufen einfach ihr eBook oder verweisen auf online Casinos wo man das unschlagbare System ausprobieren kann. Dabei muss es nicht immer ein falsches Versprechen sein, sondern es ist auch oft einfach grenzwertig. Denn wer behauptet, dass er professioneller Roulette Spieler ist und bereits seit 8 Jahren spielt, den Lesern dann online Casinos empfiehlt und irgendwo schreibt, dass es nicht möglich ist riesige Beträge zu gewinnen, sondern nur kleine, dann ist das im Grunde auch nichts anderes, zumindest jedoch unseriös. Andere Beispiele gibt es, die klar behaupten 5000 Euro im Monat mit Roulette zu verdienen – natürlich ohne dafür Beweise zu bringen.

Auch wenn dir kein eBook verkauft wird kann der Anbieter solcher Systeme Geld verdienen und zwar indem er dich an ein online Casino empfiehlt und dafür eine Provision bekommt. Das geht schneller als man denkt. Man ist begeistert von einem System, denkt sich „das muss einfach funktionieren!“, klickt auf den nächsten Link zu einem online Casino, fängt dort an zu spielen und schon bekommt der Betreiber Geld. Das klingt nach einer einfachen Möglichkeit Geld zu machen und genau das ist es auch.

Der beste Ratschlag, den man in Zusammenhang mit online Roulette Systemen geben kann ist der:

Behauptet jemand mit einem bestimmten System Geld zu verdienen und möchte dich zu irgendeiner Handlung bewegen (z.B. Kauf eines eBooks, Software oder Spielen bei einem bestimmten online Casino) drücke das rote Kreuz rechts oben!

 
Das könnte Dich auch interessieren:

5 comments

  1. peter reider sagt:

    alle online roulettspiele sind betrug! die software erkennt system und strategie und hält dagegen! der bewis ist leicht erbracht.spiele im echtgeld modus martingale aber nur im kopf du wirst fast immer gewinnen. kaum setzt du echtes geld werden die farbwechsel immer länger .habe das in 50 casinos die ich durchspielt habe immer wieder elebt. zufall so viele zufälle gibt es nicht die kriminalisten nennen das betrug.warum wird nichts dagegen getan zuviele abgaben und steuern! prost mahlzeit und pfui teufel

    • Howard sagt:

      Hallo Peter,

      ich kann Deinen Beitrag nur bestätigen. Auch ich habe in vielen Casinos Roulette gespielt und dann doch verloren. Man denkt das gibt es nicht oder es ist eben mal eine Pechsträhne, aber nein. Sobald man um Geld spielt setzt nach eine gewissen zeit die Betrugssoftware ein und man kämpft gegen die Windmühlen. Dann kommt eben mal 10 mal die Farbe auf die man nicht gesetzt hat. Es ist wirklich nur Betrug und ich würde mich echt freuen wenn diese ganzen OnlineCasinos hier in Deutschland gesperrt werden. Die Spielotheken können die auch gleich alle dicht machen, ist genauso ein Betrug.

      Leute spielt nicht um Geld

      • Moderator sagt:

        Hallo Howard,
        grundsätzlich sind wir hier auf CasinoZocker für jede Meinung offen und sind über jeden Austausch froh. Allerdings sind deine Anschuldigungen schon sehr oberflächlich und pauschal und bringt eine ganze Branche in Verruf. Es gibt bei online Casinos sicher auch schwarze Schafe aber zu behaupten Spielgeld und Echtgeld-Spiele unterscheiden sich in jedem Casino und betrügen alle Spieler ist garantiert nicht richtig und hält auch keiner wissenschaftlichen Überprüfung stand.
        Lg,
        CasinoZocker

  2. Thomas Neuschwander sagt:

    Hoi möchte gerne spielen..

  3. EG24 sagt:

    Meiner Meinung nach ist der Roulette Betrug deutlich weniger geworden. Kann gut sein dass die Ad Netzwerke, also da wo diese Betrüger sonst Werbung geschaltet haben mittlerweile stärker durchgreifen. Oder andere Gründe, keine Ahnung. Aber ist sicherlich eine gute Sache. Kenne zwei Leute die darauf reingefallen sind. Sie haben nicht nur für 100€ ein beschissenes Programm gekauft sondern danach auch noch einige hunderte im Casino verloren. Der Typ wird sich gefreut haben. Erst ein Mistprogramm verkaufen und dann noch am Verlust mitverdienen. Dass solche Leute überhaupt noch schlafen können…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.